Suche
  • Was kann ich für Sie tun?
  • info@2w-design.de oder +49 (0) 251 - 14 11 08 07
Suche Menü

Visitenkarten müssen nicht teuer sein

Kostenlose Vorlage Visitenkarte PSD Datei

Der erste Eindruck zählt, und so wird mit seiner Visitenkarte der erste bleibende Eindruck erzielt.

Gerade wenn man als Existenzgründer die Kosten zusammen halten möchte, kommt mancher Existenzgründer auf die Idee, selbst am Drucker ein paar Visitenkarten zu gestalten oder aber es werden die Designvorlagen von Onlinedrucker benutzt. Diese wirken doch oft eher unprofessionell und sind somit nicht gerade hilfreich einen guten bleibenden Eindruck zu erzielen. Also, was ist zu tun?

Mit der richtigen Software wie z.B. Photoshop lassen sich tolle kreative Karten erstellen, aber wer hat schon immer Photoshop auf dem Rechner installiert?

Wer mit dem Mac arbeitet kann sich als Grafikprogamm Pixelmator (Pixelmator kostet zur Zeit 26.99 EUR im App Store) installieren. Pixelmator arbeitet wie Photoshop ebenenbasiert, kann die allermeisten Bildformate bearbeiten (auch PSD Dateien) und bietet eine sehr großen Umfang an Bearbeitungstools.

Um sich jetzt eine geeignete Visitenkarte zu erstellen, kann man sich im Netz eine kostenlose Vorlage suchen, z.B. als PSD-Datei und diese dann mit Pixelmator seinen Wünschen entsprechend anpassen.

Bei Print24.de kosten 1000 Visitenkarten (beidseitiger Druck, 350g/qm Papier und 4 Farbendruck) zur Zeit rund 25 EUR brutto, und wem das zuwenig ist, der kann auch 20.000 Karten für rund 115 EUR brutto bekommen :-).

Dann einfach ein Konto anlegen und immer wieder nachbestellen. Ich bin mit dem Ergebnis des Druckes bei Print24.de sehr zufrieden.

Und so sehen jetzt meine Visitenkarten aus. Wer Interesse an meiner PSD-Vorlage hat, bitte einfach hier posten. Ich gebe diese gerne kostenfrei weiter.

Kostenlose Vorlage Visitenkarte PSD Datei

Kostenlose Vorlage Visitenkarte PSD Datei

Kostenlose Vorlage Visitenkarte PSD Datei

Kostenlose Vorlage Visitenkarte PSD Datei

2 Kommentare

  1. Hi!
    Dein Design gefällt mir richtig gut 🙂 und print24 wolle ich auch nutzen. Wir funktioniert das denn mit dem Format? Soll ja 85×55 mm sein, oder gibst Du die Länge und Höhe in Pixel an?
    der m@rk

Kommentare sind geschlossen.